Startseite>Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP) Gütesiegel für familienfreundliche Unternehmen
Familienfreundlicher Arbeitgeber Arbeitgebersiegel für familienfreundliche Unternehmen

Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP)

Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP) ist das Arbeitgebersiegel für familienfreundliche Unternehmen. Zeigen Sie Ihre Familienfreundlichkeit als familienfreundlicher Arbeitgeber mit unserem Gütesiegel.

Immer mehr Mitarbeiter sehen in einem familienfreundlichen Arbeitgeber einen der wesentlichen Faktoren bei der Wahl eines neuen Arbeitgebers. Bei der großen Menge, der am Markt verfügbaren Arbeitgebersiegel (Qualitätssiegel) haben Verbraucher wie Unternehmer den Überblick verloren. In Bezug  auf die Aussagekraft und Seriosität entspricht unser Arbeitgebersiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP)“ höchsten Ansprüchen und eignet sich deshalb optimal für Ihre Employer Branding Strategie und zum Aufbau Ihrer Arbeitgebermarke.

Unsere Zertifizierung basiert auf drei Bausteinen:

I. Anonyme Mitarbeiterbefragung

Im Prozess der Zertifizierung führen wir zunächst eine anonyme Befragung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt im Bereich der Familienfreundlichkeit durch.

II. Leistungsabfrage

Anschließend findet eine Leistungsabfrage und ein Managementinterview (online) befragt. Uns interessieren die Zusatzangebote des Arbeitgebers, welche ihn als familienfreundlichen Arbeitgeber qualifizieren und die Unternehmenskultur sowie die Planung und Entwicklung.

III. Managementgespräch

Der wesentliche Baustein der Prüfung  als familienfreundlicher Arbeitgeber ist für das DIQP die Authentizität beim Engagement für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.  Dazu gehört es auch, dass die Familienfreundlichkeit des Unternehmens über alle Managementebenen an die Mitarbeiter kommuniziert und auch tatsächlich gelebt wird.

Die Zertifizierung als familienfreundlicher Arbeitgeber basiert auf einer Trennung von Siegelgeber (DIQP), Siegelnehmer (Ihr Unternehmen) und Zertifizierungsgesellschaft (SQC-QualityCert). Aufgrund dieser Trennung kann man ein Gütesiegel nicht beim DIQP e.V. kaufen. Mehr Informationen zum Arbeitgebersiegel für familienfreundliche Arbeitgeber finden Sie auch hier: https://www.sqc-cert.de/zertifizierung/familienfreundlicher-arbeitgeber/

‚BESONDERS EMPFEHLENSWERT‘ laut Label-online.de

Familienfrendlicher Arbeitgeber (DIQP) wurde von Label-online.de mit der Bewertung „BESONDERS EMPFEHLENSWERT“ ausgezeichnet. Wir haben in allen Kategorien die Höchstpunktzahl erreicht. „Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V.“ betreibt das Portal und wird mit Mitteln des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gefördert. Weitere Informationen finden Sie hier: https://label-online.de/label/familienfreundlicher-arbeitgeber-diqp/

Das unterscheidet uns

UNABHÄNGIGKEIT

Das DIQP ist ein eingetragener Verein ohne Gewinnerzielungsabsicht. Wir finanzieren uns durch Mitgliedsbeiträge und sichern damit unsere Unabhängigkeit von Zertifizierungen. Zertifizierung werden von SQC-QualityCert berechnet.

MITARBEITER-BEFRAGUNG

Wir führen eine anonyme Mitarbeiterbefragung in Ihrem Unternehmen durch. Dabei verwenden wir einen Fragenbögen, der Anpassungen in Ihr Unternehmen zulässt. Sie erhalten das anonymisierte Ergebnis der Befragung.

ARBEITGEBER-ATTRAKTIVITÄT

Das Ergebnis der Zertifizierung als Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP) hilft Ihnen die Bedürfnisse und Wünsche der Beschäftigten zu erkennen. Durch die Wertschätzung steigern Sie die Attraktivität als Arbeitgeber und unterstützen die Employer Branding Strategie ihres Unternehmen.

TRANSPARENZ

Eine erfolgreiche Zertifizierung als familienfreundlicher Arbeitgeber kann auf unserer Website veröffentlicht werden. Mit dem Arbeitgebersiegel zeigen Sie, dass Sie sich einer unabhängigen Überprüfung unterzogen haben.

WISSENSCHAFTLICHKEIT

Die Kriterien für das Arbeitgebersiegel Top Arbeitgeber basieren auf einer standardisierten Mitarbeiterbefragung. Sie erhalten eine anonymisierte Auswertung der Mitarbeiterbefragung.

BESONDERS EMPFEHLENSWERT

Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP) wurde vom Verbraucherprotal www. label-online.de als “BESONDERS EMPFEHLENSWERT” ausgezeichnet.


Wenn Sie dieses Video starten, werden Sie an YouTube weitergeleitet und Daten übertragen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verschiedene, sehr gute DIQP Zertifizierungen

Viele Unternehmen setzen auf verschiedene DIQP Zertifizierungen

Gegenstand der Zertifizierung

Ihr Weg zum familienfreundlichen Arbeitgeber besteht aus drei Bausteinen. Dazu gehört die anonyme Befragung Ihrer Mitarbeiter, diese wird zu 50% in der Gesamtbewertung berücksichtigt.

Zudem erfolgt eine Bewertung der Leistungen als Arbeitgeber (30% Bewertung). Dazu befüllen Sie ein standardisiertes Formular.

Abschließend wird ein Managementinterview im Rahmen eine Onlinebefragung beantwortet. Dabei geht es um verschiedene Bereich des Personalmanagements (20% Bewertung).

Die Vergabe des Siegels „ Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP)“ kann in drei Notenstufen erfolgen:

SEHR GUT (ab 80,00 %), GUT (min. 71,00 % bis 79,99 %) und BEFRIEDIGEND (min. 61,00 % bis 70,99 %). Bei weniger als 61,00 % wird kein „Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP)“ Siegel erteilt.

So werden Sie ein familienfreundlicher Arbeitgeber

1. Durchführung der Mitarbeiterbefragung, Leistungsabfrage, Managementinterview (online). Eine Papierbefragung ist gegen Aufpreis möglich.
2. Auswertung der Mitarbeiterbefragung , der Leistungsabfrage und des Managementinterviews.
3. Prüfung und Zertifizierung durch die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft (SQC-QualityCert).
4. Sie erhalten die Zertifizierungsurkunde, das Qualitätssiegel und einen Acrylaufsteller und eine Auswertung der Mitarbeiterbefragung in Tabellenform.

Für alle Mitarbeiterbefragungen gelten unsere Grundsätze für Mitarbeiterbefragungen.

Kosten der Zertifizierung

Die Kosten der Zertifizierung sind abhängig von der Unternehmensgröße und werden durch SQC-QualityCert in Rechnung gestellt.

Zertifizierung inklusive Onlinebefragung

bis 100 Mitarbeiter = 2.490 Euro netto
101 bis 250 Mitarbeiter = 2.690 Euro netto
251 bis 750 Mitarbeiter = 2.990 Euro netto
751 bis 1001 Mitarbeiter = 3.690 Euro netto
ab 1001 Mitarbeiter = 4.490 Euro netto

Die genannten Preise beinhalten die Durchführung der anonymen Mitarbeiterbefragung (online), die Auswertung der Leistungsabfrage / Managementinterview durch SQC-QualityCert. Zudem ist die unbefristete Siegelnutzung gem. der DIQP Nutzungsbedingungen in diesem Betrag enthalten. Auf Wunsch erhalten Sie gerne ein individuelles Angebot für die Durchführung einer Papierbefragung.

FAIRNESS GARANTIE: Bei der Bewertung „sehr gut“ werden Sie automatisch zertifiziert. Sollten Sie mit gut oder befriedigend bewertet werden, erhalten Sie die Auswertung der Befragung und können die Zertifizierung ablehnen. Dann wird nur die Befragung (290 Euro) berechnet.

Das Qualitätssiegel / Gütesiegel “Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP)”  hat eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren. Sie können die erteilten Siegel entsprechend den Nutzungsbedingungen verwenden. Sie erhalten neben der digitalen Version des Siegels Familienfreundlicher Arbeitggeber (DIQP), ein Zertifizikat und einen Acyrlaufsteller.

SERVICE QUALITÄT

Bitte senden Sie uns weitere Informationen