Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)

Mit unserem unabhängigen Siegel „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)“ zeigen Sie Ihren Kunden, Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit Ihr Engagement für den Klimaschutz.

Unser Planet steht vor ernsten ökologischen Herausforderungen. Das Bewusstsein der Konsumenten und Unternehmen zur Vermeidung von Treibhausgas-Emissionen steigt seit Jahren. Es sind jedoch nicht alle Emissionen immer zu 100% vermeidbar, ganz gleich, wie nachhaltig und sparsam ein Unternehmen agiert.

Der wichtigste Schritt ist eine kontinuierliche Erfassung und Vermeidung von Emissionen. Dazu werden in einem ersten Schritt die Emissionen im Rahmen einer Bilanz für Ihr Unternehmen (Company Carbon Footprint) berechnet. Der Corporate Carbon Footprint stellt dabei eine umfassende Bestandsaufnahme der relevanten Treibhausgasemissionen dar.

Berücksichtigt werden verschiedene Quellen, wie zum Beispiel die Emissionen von Heizungen und Fahrzeuge, aber auch Dienstreisen der Beschäftigten und zum Beispiel der Papierverbrauch.

Anschließend erhalten Sie eine Berechnung der individuellen Treibhausgas-Emissionen und eine Auswertung mit den Treibhausgas-Emissionen als CO2-Äquivalent. Unvermeidbare Emissionen können anschließend über hochwertige Klimaschutzprojekte ausgeglichen werden. Wir setzen dabei ausschließlich auf Klimaschutzprojekte, die dem vom WWF mitentwickelten Gold Standard oder einem vergleichbaren Standards entsprechen.
 

Um dieses Engagement zum Ausgleich von Treibhausgas-Emissionen sichtbar zu machen, haben wir die Auszeichnung „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)“ entwickelt. Mit dem Zertifikat als „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)“ zeigen Sie Ihr Engagement für den Klimaschutz. Weitere Informationen: Klimaneutrales Unternehmen (DIQP).

Klimaneutrales Unternehmen

Das unterscheidet uns

Wir haben den Standard „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP) entwickelt, welcher auf dem Company Carbon Footprint (CCF) basiert. Zur Wahrung der Unabhängigkeit erfolgt die Prüfung / Zertifizierung durch die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft (SQC-QualityCert).

Guetesiegel_2
Guetesiegel_5
Guetesiegel_3

Unabhängigkeit

Neutralität

Klimaneutralität

Das DIQP ist ein eingetragener Verein ohne Gewinnerzielungsabsicht. Wir finanzieren uns durch Mitgliedsbeiträge und sichern damit unsere Unabhängigkeit von Zertifizierungen.

Grundlage aller durchgeführten Zertifizierungen sind vom DIQP entwickelte Kriterien. SQC-QualityCert prüft die tatsächliche  Kompensation von Treibhausgas-Emisionen im Rahmen einer stichprobenartigen Dokumentenprüfung als neutrale Zertifizierungsgesellschaft.

Bei unserer Zertifizierung als „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)“ erhalten Sie eine individuelle Siegelgrafik, eine hochwertige Zertifizierungsurkunde und einen Acrylaufsteller.

Guetesiegel_4
Guetesiegel_3
Guetesiegel_6

Transparenz

Umfassende Bewertung

Bewertung

Eine erfolgreiche Zertifizierung kann auf unserer Website veröffentlicht werden.  Wir verlinken zudem auf Ihre Unternehmenswebsite. Unternehmen welche nicht bestanden haben, werden nicht veröffentlicht.

  Wir berücksichtigen Treibhausgasemissionen  durch den Verbrauch von Energie wie z.B. Strom und Fernwärme und weitere indirekte Emissionen. Der Standard ist an Anlehnung an das GHG Protocol erstellt worden.

Viele Siegel wurden von Label-online.de mit  “BESONDERS EMPFEHLENSWERT” ausgezeichnet. Klimaneutrales Unternehmen (DIQP) wird noch zur Prüfung / Bewertung eingereicht.

So werden Sie in drei Schritten ein „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)“

Hier stellen wir kurz den Prozess zur Zertifizierung als „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)“ dar. Die Zertifizierungsdauer und die Kosten sind abhängig von der Unternehmensgröße und dem Prüfungsaufwand. In der Regel ist eine Zertifizierung in wenigen Tagen umsetzbar. Die Kosten betragen zwischen 990 – 8.990 € zuzüglich den Kosten der CO2 Kompensation. Sie erhalten auf Anfrage ein individuelles Angebot von SQC-QualityCert.

Guetesiegel_3
Guetesiegel_2
Guetesiegel_4

1. Schritt

2. Schritt

3. Schritt

Zunächst werden Ihre CO2 Emissionen erfasst. Dazu erhalten Sie von SQC-QualityCert nach der Auftragserteilung eine Tabelle, welche Sie mit Ihren Angaben zu Emissionen befüllen. Die Tabelle ist für sehr einfach gehalten und das Befüllen ist einfach möglich.

SQC-QualityCert unterstützt Sie und steht für Fragen zur Verfügung. Sie tragen ebenfalls ein, welche Nachweise für die von Ihnen gemachten Angaben vorhanden sind. Anschließend senden Sie SQC-QualityCert diese Tabelle.

Nun fordert SQC-QualityCert Nachweise für die gemachten Angaben an, um diese  stichprobenartig im Rahmen einer Dokumentenprüfung zu überprüfen.

Anschließend kompensieren Sie die nicht vermeidbaren Emissionen bei einem anerkannten Anbieter wie z.B. atmosfair und senden SQC-QualityCert einen Nachweis für die Umsetzung der Kompensation.

Sofern Sie 100 % der nicht vermeidbaren Emissionen kompensiert haben, erhalten Sie das Zertifikat als „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP) mit der Bewertung „sehr gut“.

Bei einer Kompensation von 90 – 99,99 % erhalten Sie die Bewertung „gut“ und bei Kompensation von 85 – 89,99 % die Bewertung „befriedigend“.

Bitte senden Sie uns weitere Informationen

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular von der Zertifizierungsgesellschaft SQC-QualityCert (www.sqc-cert.de) zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben, verarbeitet und gespeichert werden dürfen. Die Daten werden nach am Abschluss der Bearbeitung gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sqc-cert.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.diqp.eu/datenschutz/.

Verschiedene, sehr gute DIQP Zertifizierungen

DIQP30
DIQP23
DIQP27
DIQP31
DIQP10
DIQP2
DIQP11
DIQP14
DIQP4
DIQP8
DIQP9
DIQP6
DIQP17
DIQP22
DIQP5
DIQP19