Startseite>Übersicht aller Gütesiegel / Qualitätssiegel>Übersicht der Qualitätssiegel: Top Ausbildungsbetrieb

Herzlich willkommen zur unserer Übersicht:
Qualitätssiegel Top Ausbildungsbetrieb

das DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e. V. entwickelt verschiedene Qualitätssiegel, um Verbrauchern eine bessere Orientierung zu ermöglichen und definiert verlässliche Standards. Dabei stehen für uns als Non-Profit-Institut der Nutzen für die Verbraucher, die Förderung des Qualitätsgedankens, die Generierung neuer Standards und die Entwicklung hochwertiger Gütesiegel im Fokus unserer Arbeit.

Die Zertifizierung basiert auf dem vom DIQP entwickelten Vier-Säulen-Modell und trennt hochwertig sowie compliancekonform Siegelgeber, Siegelnehmer, Consultant und Zertifizierungsgesellschaft. Diese Trennung minimiert Interessenskonflikte sicher und führt zu einer glaubwürdigen Zertifizierung. Aufgrund dieser Trennung kann man ein Gütesiegel nicht beim DIQP e. V. kaufen. Dies unterscheidet uns von anderen Anbietern. Zudem führen wir umfassende Befragungen unter den Auszubildenen und den ehemaligen Auszubildenden durch und erheben professionell die Leistungen der von uns zertifizierten Top Ausbildungsbetriebe.

Da wir eine große Anzahl an Anfragen hatten, haben wir uns entschieden die Übersicht der Qualitätssiegel für Top Ausbildungsbetriebe für Sie zu erarbeiten. Im Zuge dieser Erfassung haben wir alle aufgeführten Siegelgeber per E-Mail angeschrieben und um die Angaben gebeten. Die Daten wurden dann hier veröffentlicht.

Welche Qualitätssiegel als „Top Ausbildungsbetrieb“ gibt es?

Qualitätssiegel Siegelgeber Externe Prüfung Azubi Befragung Befragung ehem. Azubis Kriterien Gültigkeit Kosten
Top Ausbildungsbetrieb (DIQP) DIQP e.V. ja

Das bietet eine DIQP Zertifizierung als Top Ausbildungsbetrieb

Das DIQP bietet eine hochwertige, compliancekonforme Trennung von Siegelgeber, Siegelnehmer, Consultant und Zertifizierungsgesellschaft. Diese Trennung sichert eine Minimierung von Interessenskonflikten und bietet eine glaubwürdige Zertifizierung für geprüfte Servicequalität und führt dazu, das man ein DIQP Gütesiegel nicht beim DIQP e.V. kaufen kann.

UNABHÄNGIGKEIT

Das DIQP finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Fördermitgliedschaften, was seine Unabhängigkeit von Zertifizierungen sichert.

Fairness-Garantie

Ihnen entstehen Dank der Fairness-Garantie nur Kosten, wenn die Kundenbefragung bzw. Mitarbeiterbefragung erfolgreich bestanden wurde. Die Voraussetzungen zum Bestehen finden Sie hier.

Zertifizierungsbericht

Zertifizierte Consultants begleiten Ihre Zertifizierung und erstellen einen umfassenden Bericht, der es Ihnen erlaubt, Handlungen abzuleiten und z. B. Produkte bzw. Prozesse oder z.B. Arbeitsbedingungen zu optimieren.

TRANSPARENZ

Eine erfolgreiche Zertifizierung wird transparent auf unserer Website veröffentlicht. Verbraucher haben so die Möglichkeit, sich über die Zertifizierung und das Ergebnis zu informieren.

Wissenschaftlicher Beirat

Das DIQP wird durch einen wissenschaftlichen
Beirat, bestehend u. a. aus Prof. Dr. Astrid Nelke, Dr. Ing. Ulrich Kross und Dr. Stefan Kissinger, in regelmäßigen Sitzungen beraten.

Schlichtungsverfahren

Sollte ein Verbraucher oder ein
Unternehmen an einer Zertifizierung
zweifeln, so besteht die Möglichkeit,
beim DIQP ein Schlichtungsverfahren einzuleiten.