Das DIQP ist jetzt Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit

Berlin, 01.04.2016   Seit dem 31.03.2016 ist das DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. Teilnehmer in der Allianz für Cyber-Sicherheit, welche als Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) gegründet wurde.

Das DIQP ist Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit

Die Allianz für Cybersicherheit verfolgt das Ziel, die Cyber-Sicherheit in Deutschland zu verbessern und die Widerstandsfähigkeit gegenüber Cyber Angriffen zu stärken. Um dieses Ziel zu erreichen, werden unter anderem diese Maßnahmen getroffen: Erstellung und Pflege eines Lagebildes, die Bereitstellung von Hintergrundinformationen und Lösungshinweisen sowie eine Intensivierung beim Erfahrungsaustausch rund um das Thema Cyber Sicherheit.

„Die Teilnahme in der Allianz für Cybersicherheit dient uns primär der Vernetzung mit weiteren Teilnehmern und dem Erfahrungsaustausch sowie der Möglichkeit für den DIQP im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland aktiv zu sein. Wir freuen uns sehr über unsere Aufnahme in die Allianz für Cyber-
Sicherheit”, sagt der DIQP Vorstand Frau Monegel, „Wir erhoffen uns durch die Teilnahme aktuelle Informationen im Bereich IT Sicherheit zu erhalten sowie einen Informations- und Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern der Allianz für Cyber-Sicherheit.“

Mehr Informationen:
www.allianz-fuer-cybersicherheit.de
https://www.diqp.eu

Über uns:
Das DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. entwickelt entsprechend der Satzung verschiedene Qualitätssiegel und Gütesiegel, um Verbrauchern eine bessere Orientierung zu geben und verlässliche Siegel zu schaffen.
Zertifizierung für Gütesiegel von Unternehmen erfolgt grundsätzlich über von uns zugelassene externe Prüfer, welche durch eine entsprechende Ausbildung und Prüfung nachgewiesen haben, über die notwendige Fachkunde zu verfügen.
Zusätzlich erfolgt eine unabhängige Prüfung durch einen vom DIQP beauftragten Sachverständigen, um eine Trennung zwischen Unternehmen, Prüfer, dem DIQP als Siegelgeber und dem Sachverständigen herzustellen. So können wir einen hohen Qualitätsstandard und eine zuverlässige Bewertung sicherstellen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: presse @ diqp.eu