STUDIE ATTRAKTIVER ARBEITEGEBER

Was macht ein Unternehmen als Arbeitgeber attraktiv und welche Unternehmen sind die attraktivsten Arbeitgeber in Deutschland?

  • Dieser Frage widmen wir uns in der Studie „Attraktiver Arbeitgeber“. Attraktivität steht auch für Anziehungskraft. Was dies für den Einzelnen bedeutet, kann aber sehr unterschiedlich sein und wird unter anderem auch von Werten und Vorstellungen bestimmt. Viele Studien in diesem Bereich haben gezeigt, dass die Erwartungen in den Branchen und Berufsgruppen sehr unterschiedlich sind. Dennoch gibt es viele Parallelen, warum bestimmte Unternehmen als attraktive Arbeitgeber wahrgenommen werden. Das DIQP untersucht in seiner bundesweiten Studie die Gemeinsamkeiten von attraktiven Arbeitgebern.In drei verschiedenen Größenklassen sind alle Unternehmen aufgerufen, sich an der Studie zu beteiligen. Der Zeitaufwand für die teilnehmenden Unternehmen ist sehr gering und alle teilnehmenden Unternehmen erhalten anschließend eine kostenfreie Gesamtauswertung der Studie. Durch die Gesamtauswertung lässt sich klar die eigene Position im Branchenvergleich erkennen und es können notwendige Handlungen abgeleitet werden, um die eigene Arbeitgeberattraktivität zu steigern.

    In Zeiten des demographischen Wandels ist es für viele Unternehmen eine Notwendigkeit, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, um qualifizierte Mitarbeiter für das eigene Unternehmen zu gewinnen. Qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und an das eigene Unternehmen zu binden wird zunehmend zum immer wichtigeren Wettbewerbsvorteil.